Kognitive Therapie & Hirnleistungstraining
RehaCom Therapiemodul Visuelles Restitutionstraining

Kontakt

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr
Tel.: +49 391 6107-650
E-Mail: medizintechnikhasomedde

Therapiemodul Restitutionstraining

Indikationen:
Bei neurologisch bedingten Sehstörungen, wie z. B. rechts- oder linksseitiger Quadrantenanopsie und daraus resultierende Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen sowie Lese- und Aufmerksamkeitsproblemen. Das Training sollte regelmäßig – am besten täglich – über einen langen Zeitraum (6-8 Monate) durchgeführt werden.

Aufgabe:
Der Blick muss möglichst konstant auf den Fixationspunkt gerichtet sein. Zur Sicherstellung dient eine Aufgabe, bei der ein Farbwechsel des Punktes durch Tastendruck bestätigt wird. Zugleich bewegt sich ein Lichtreiz vom intakten Gesichtsfeldbereich hin zu defekten Anteilen. Wird der Lichtreiz erkannt, wird auch dieser mit Tastendruck bestätigt. Wird der Lichtreiz nicht beantwortet, wandert dieser vom defekten in den intakten Bereich zurück, bis der Klient wieder reagiert.

Trainingsmaterial:
Die Stimulation erfolgt über wandernde Lichtreize. Tonsignale dienen der zusätzlichen Aufmerksamkeitssteigerung. Das Programm stellt sich auf die individuelle Leistungsfähigkeit des Klienten ein. Die Verwendung einer Kinnstütze wird zur Stabilisation des Kopfes und Einhaltung des Abstandes zum Bildschirm empfohlen.

Zurück zur Übersicht
RehaCom Katalog ansehen
RehaCom Therapiemodul Visuelles Restitutionstraining 1
RehaCom Therapiemodul Visuelles Restitutionstraining 2
RehaCom Therapiemodul Visuelles Restitutionstraining 3
RehaCom Therapiemodul Visuelles Restitutionstraining 4

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch (teilweise) 
  • Italienisch
  • Schwedisch (teilweise) 
  • Dänisch (teilweise) 
  • Niederländisch (teilweise) 
  • Belgisch (Niederl.) (teilweise) 
  • Russisch (teilweise) 
  • Polnisch (teilweise) 
  • Tschechisch (teilweise) 
  • Slowenisch (teilweise) 
  • Ungarisch (teilweise) 
  • Lettisch (teilweise) 
  • Litauisch (teilweise) 
  • Chinesisch (teilweise) 
  • Chinesisch (trad.) (teilweise) 
  • Koreanisch
  • Türkisch (teilweise) 
  • Arabisch (teilweise) 
  • Hebräisch (teilweise) 
  • Farsi (teilweise) 
Zum HASOMED YouTube Channel