Kognitive Therapie & Hirnleistungstraining
RehaCom 6.8 kostenlos downloaden bei HASOMED

Kontakt

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr
Tel.: +49 391 6107-650
E-Mail: medizintechnikhasomedde

RehaCom neue Version, Updates und Bugfixes

Neu in der RehaCom Version 6.8

Änderungen in den Trainingsmodulen:

  • Überarbeitung der Blickstrategie für Patienten mit rechtsseitigen Gesichtsfelddefekt im Modul VISE
  • Thematischer Bezug der Belohnungsbilder für die deutschsprachigen Geschichten im Modul VERB 
  • Überspringen der Tutorials in den Modulen SUSA, VIG2, SPOT, EXO2, LEST, VERB und SAKA ist nun möglich
  • Japanisch wurde als weitere Sprache hinzugefügt
  • Bugfixes

Änderungen im Patientenmodus:

  • Startbildschirm im Patientenmodus lädt mit mehr als 100 motivierenden Bildern
  • Innerhalb von Kliniken und Praxen können nun auch im Patientenmodus Screeningvorgaben erstellt werden

Gern stellen wir Ihnen die Neuheiten in Ihrer Einrichtung oder im Webinar vor.

Beachten Sie die Systemvoraussetzungen vor der Installation

  • Prozessor: Intel Core i3, i5, i7 der 4. Generation oder gleichwertig
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX10.1 tauglich; Intel HD4000 oder höher
  • Grafikspeicher: 2GB RAM
  • Festplatte: 100GB freier Speicherplatz
  • Soundkarte: vorhanden
  • Monitor: Größe je nach Anforderungen durch die Patienten; 
    für eine Schriftgröße von 100%: Auflösung minimal 1024x768 Pixel,
    für eine Schriftgröße von 125%: Höhe von min. 1024 Pixel,
    für eine Schriftgröße von 150%: Höhe von 1080 Pixel (Full HD)
  • DVD-Laufwerk zur Installation der Software (alternativ über USB/Netzwerk)
  • Drucker (optional)
  • Patiententastatur: RehaCom Keyboard mit USB Anschluss. Bei alten Patiententastaturen (mit Joystick) ist ein Umbau notwendig.
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10
RehaCom Version für Therapeuten

Klicken Sie auf den Button "Download". Nach Beendigung des Downloads können Sie die neue Version installieren. Im Nutzerhandbuch finden Sie Hinweise zur Installation.