Kognitive Therapie & Hirnleistungstraining

Pilotprojekt mit RehaCom startet

08.12.2017

Hirngeschädigte Patienten sollen im ländlichen Raum besser versorgt werden

Dr. Keune und das Team der Neurologischen Klinik Hohe Warte Bayreuth untersuchen im Projekt, wie die kognitive Therapie im ländlichen Raum verbessert werden kann. Mit Hilfe von supervidiertem  Online-Training sollen kognitive Fähigkeiten und die Kommunikation verbessert werden. 

Lesen Sie mehr »