Kognitive Therapie & Hirnleistungstraining
RehaCom Therapiemodul Arbeitsgedächtnis

Kontakt

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr
Tel.: +49 391 6107-650
E-Mail: medizintechnikhasomedde

Therapiemodul Arbeitsgedächtnis

Indikationen:
Das Modul ist geeignet für Klienten mit leichten bis mittelschweren Arbeitsgedächtnisstörungen nach neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen sowie für das Training komplexer Aufmerksamkeits- und Exekutivfunktionen. Nicht indiziert ist das Training bei deutlichen Störungen der selektiven Aufmerksamkeit und des Kurzzeitgedächtnisses.

Aufgabe:
Der Klient soll sich je nach Schwierigkeitsgrad eine zunehmende Anzahl von Spielkarten merken (Speichersystem), diese aus verschiedenen Distraktoren auswählen (selektive Aufmerksamkeit) und später mental manipulieren (Zentrale Exekutive). Durch die optionale Auswahl von Modifikatoren können Schwerpunkte gesetzt und individuelle Einschränkungen berücksichtigt werden.

Trainingsmaterial:
Verwendet wird ein vollständiges Kartenspiel (52 Karten) mit französischem, deutschem oder Farbblatt. Ergänzt wird das Trainingsmaterial durch Distraktoren auf den Karten, Ablenker für einen verzögerten Abruf und ein Belohnungssystem zur Unterstützung der Motivation. Das Training verfügt über 69 Level.

Zurück zur Übersicht
RehaCom Katalog ansehen
RehaCom Therapiemodul Arbeitsgedächtnis 1
RehaCom Therapiemodul Arbeitsgedächtnis 2
RehaCom Therapiemodul Arbeitsgedächtnis 3
RehaCom Therapiemodul Arbeitsgedächtnis 4

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Portugiesisch (teilweise)
  • Italienisch
  • Griechisch (teilweise)
  • Schwedisch (teilweise)
  • Finnisch (teilweise)
  • Dänisch (teilweise)
  • Niederländisch
  • Belgisch (Niederl.)
  • Russisch
  • Polnisch (teilweise)
  • Tschechisch
  • Slowenisch (teilweise)
  • Lettisch (teilweise)
  • Ungarisch (teilweise)
  • Litauisch (teilweise)
  • Chinesisch
  • Chinesisch (trad.)
  • Koreanisch
  • Türkisch
  • Arabisch 
  • Hebräisch
  • Farsi
Zum HASOMED YouTube Channel